Banner Rani

 

Wie versprochen einige Infos und Bilder der ersten Nachzucht.

 

Als erstes lernten wir Drago und seine Familie persönlich zu Hause kennen.

 

Sie besuchten uns danach des Öfteren auf Ausstellungen.

Drago erinnerte uns an Ranis Jugendzeit nur einen Tick temperamentvoller.

Vom Aussehen ähnelt Drago eher seiner Mama Gela.

 


 

Dann telefonierten wir mit Dinas Frauchen, Bilder folgen.

Dina ist eine souveräne Hündin die mit den zwei Kindern der Familie super harmoniert.

 

 

 

 

 

Wir erhielten eine E-Mail von Dinas Familie und endlich sind sie da, die Bilder von Dina.

 Dinas Frauchen schrieb: Dina hört inzwischen super. Deshalb wird die Leine nur noch selten gebraucht.

Der Jagdtrieb ist super kontrollierbar ein Pfiff und Dina kommt.

Mit unseren Kindern ist sie super geduldig und allerliebst. Wo sie sind, muss Dina auch sein.

Dina versteht sich mit Artgenossen durchgängig gut. Sie fährt gerne Auto und freut sich über jeden Besuch.

Zu meinem Pferd kommt Dina gerne mit und spielt auch um die Wette rennen mit ihm.

Sie ist einfach unser ganz großer Schatz.

 

Am 14. April 2012 besuchten wir Dina in Ihrem Zuhause.

Schon auf den ersten Blick, waren wir von Dina´s Aussehen überrascht.

Dina´s Familie und wir mussten manchmal zweimal hinschauen um zu erkennen wer, wer ist.

Später beim toben und einem Spaziergang konnten wir merken,

dass viel von Rani´s angenehmen und ausgeglichenem Wesen in ihr steckt.

Wir danken Dina´s Familie für den wunderschönen und interessanten Nachmittag.

 


 

Telefonisch berichtete das Frauchen von Djimila,

 

 

das sie super zufrieden mit der Hündin sind, Djimila versteht sich nicht nur ganz toll mit den Enkeln,

sondern auch mit anderen Hunden aus der Familie.

 

Besuch März 2013

 

Djimila hat sich richtig gut gemacht, nicht nur wir, sondern auch Rani war begeistert.

 


 

Bilder und eine E-Mail bekamen wir von Dinos Familie.

 

 

 

 

Dino ist ein Wirbelwind der gerne mal Spielzeug, Decken oder andere Dinge zerlegt.

Die Familie wurde im Urlaub positiv überrascht da Dino im Hotel alles ganz lies und sehr ruhig war.

Die Familie hat sehr viel Freude mit ihm und auch er ist ein kinderlieber Typ.

Mit fremden Menschen und anderen Hunden hat er keine Probleme.

Wie man sieht hat sich Dino zu einem stattlichen Rüden entwickelt.

Der auch gerne mal zu einer Kuschelrunde auf das Sofa kommt.

 


 

Telefonat mit Dukes Herrchen, Bilder folgen.

Das Herrchen von Duke berichtete, das ihm Rani auf unserer Homepage so gut gefallen hat,

das er unbedingt auch so einen imposanten Rüden haben wollte.

Den hat er in Duke dann auch bekommen.

Duke besitzt wie sein Papa ein ruhiges und angenehmes Wesen.

 


 

Zum Schluss noch der Spontanbesuch bei Damira,

 

 

 

für Rani eine schöne Abwechslung nach dem anstrengenden Ausstellungstag.

Damira wurde von der ganzen Familie ausgesucht,

besonders die eine Tochter hatte sich gleich in die kleine Hündin verliebt.

Damira hat vom Aussehen viel vom Papa nur die Schnauze hat sie von der Mama.

Sie ist eine ruhige, kinderliebe und ausgeglichene Hündin,

die sich auch mit dem kleinen Kater des Hauses gut verträgt.

 


 

Wir erhielten eine E-Mail von Djambos Herrchen.

Er schrieb uns das Djambo ein lieber Kerl ist kein Draufgänger.

Djambo hat inzwischen die Grundkommandos verstanden und hört fast immer.

Er darf den ganzen Tag mit Herrchen im Büro verbringen.

So gegen 17.00 Uhr geht es dann auf einen großen Spaziergang.

Vom Aussehen hat er den schmalen Kopf und die langen Beine seiner Mutter.

Bilder folgen.

 

10.April 2012 Hurra Hurra endlich sind auch Bilder

von Djambo Rufname Johann da.

 


 Die Erste

Verpaarung und Nachzucht

  2010_Gela_VerpHerz_HP  2010_Rani_verp

                        Gela                                                                 Rani

 

GELA VON DÖLLNITZTAL  NASIBU FULUMIRANI
68 cm  68 cm 
37 kg    42 kg 
redwheaten  redwheaten 
HD-A2 ED & OCD frei   HD-A1, ED & OCD frei 
vollständiges Scherengebiss  vollständiges Scherengebiss 
Dilute DD reinerbig  Dilute DD reinerbig 
Dermoid Sinus - nein  Dermoid Sinus - nein 

 

2010_Ranibaby

 

Bei diesem Wurf wurden am 11./12.02.2010 acht Rüden, vier Hündinnen geboren, ein Rüde leider tot.

8 / 4 Welpen (1 / 0 tot, verblieben 7 / 4 Welpen)

 

    Fehlerstatistik des Wurfes
  Rüde Hündin Gesamt
Hoden
Ridge
Ridgelos
Crowns
Box
Gebiss
Blockbildung
Knickrute
Nabelbruch
Dermoid-Sinus  

 

Es sind von Ranis Nachzucht 91% als korrekt ins Zuchtbuch eingetragen worden.

 

Bitte klicken um die Galerie zu öffnen

Zu weiteren Bildern, bitte Bild anklicken.

 

Was den Wurf ausmacht:

 

Es ist ein insgesamt homogener Wurf.

 

Bei unserem Besuch in der Fünften Woche präsentierten sich die Kleinen putzmunter,

neugierig, aufmerksam, frech und stürmisch.

 

Wir sind sehr glücklich das Rani mit dem ersten Deckakt ein so schöner Wurf gelungen ist

und hoffen das die nächsten Würfe genauso toll werden.

 

Wie das Wesen von Rani vererbt wird und wie sich der Nachwuchs weiter entwickelt

werden wir mit Spannung verfolgen und in naher Zukunft darüber berichten.